ATtiny85 programmieren mit dem Arduino

Elektronics at its best

ATtiny85 programmieren mit dem Arduino

15. Juli 2019 Allgemein 0

Heute habe wir den ersten Advent und ich endlich die Ruhe etwas zu basteln. Ich habe die Tage ein paar ATtiny85 bekommen für ein kleines Projekt. Aber die Dinger müssen auch programmiert werden. Zum Glück habe ich noch ein paar Arduino Unos hier rumfliegen. Einer musste daran glauben und wurde zum Attiny85 Programmer degradiert.

Ich habe mich an die Anleitung dieser Seite gehalten: https://www.instructables.com/id/ATtiny-Programming-Shield-for-Arduino-1/ und bin sehr gut zurecht gekommen. Monatelang habe ich allerdings nicht mehr gelötet und mein Arbeitsplatz ist suboptimal aber es hat hingehauen.
Beim ersten Test wollte es natürlich nicht funktionieren also Lupe schnappen und schauen ob irgendwo ein Kurzschluss ist. War es natürlich aber dieser konnte leicht beiseitigt werden.
Nun wurde alles von der Arduion IDE erkannt und ich konnte meinen ersten Sketch auf den Tiny laden. Zur kontrolle habe ich auf dem Board noch eine LED mit Widerstand angebracht und habe den Blink-Sketch getestet und siehe da: die LED tat was sie sollte und blinkte fröhlich vor sich hin.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen